Jacques Lemans Kärnten Rallye 2013
 
9. Jacques Lemans - Kärnten Rallye powered by UNIOR:
zurück / back

Hochkarätiges Starterfeld bei der 9. Jacques Lemans Kärnten Rallye powered by UNIOR am 05. und 06. Juni 2015

Das ist wohl einmalig in der Austria Rallye Challenge Geschichte, kann doch die 9. Jaques Lemans Kärnten Rallye powered by Unior, am 6. Juni 2015, mit Start um 8 Uhr vor der Blumenhalle in St. Veit, mit einem hochkarätigen Starterfeld aufwarten.

Fotos: Harald Illmer, EKK

Beachtliche vier S2000 Boliden, insgesamt 12 Spitzen-Rallyeautos in der Klasse RC 2, sind ein Garantieschein für spannende Duelle um den Gesamtsieg. 66 Teams aus fünf Nationen (Deutschland, Italien, Tschechien, Ungarn und Österreich), haben sich für Lauf drei der Austria Rallye Challenge und dem Alpe Adria Rally Cup angemeldet.

Als Favorit gilt Hermann Neubauer aus in St. Michael im Lungau, der Gesamtsieger von 2013. Mit dem Ford Fiesta S2000 in der ÖM, nach seinen zweiten Plätzen bei der Rebenland- und Lavanttal Rallye, längst zum ersten Baumschlager-Herausforderer gereift, setzt Neubauer in Kärnten auf die Liebe, verlässt er sich im Cockpit auf die Ansagen seiner Herzdame, Freundin Dominique Regatschnig. Dominique hat die Cockpitarbeit bei ihrem Herzbuben schon zweimal gemacht. Durch ihren Großvater verfügt sie sogar über Kärntner Wurzeln! Kennengelernt hat sich das PS-Liebespaar bei einem Legendenrennen in Saalfelden.

Alle Details zur 241,7 km langen JLR, mit 8 Sonderprüfungen im Bezirk St. Veit an der Glan, darunter auch alle Infos über die 14 Kärntner „Lokalmatadore“, angeführt vom OPC-Gesamtsieger Christoph Leitgeb im Opel Corsa und dem St. Veiter Familienteam Heinz und Jasmin Leitgeb im eigens aus Italien angemieteten Peugeot 207 S2000, finden Sie in den weiteren Newsmeldungen.

ACHTUNG! Das Organisationsteam der JLR bittet um Veröffentlichung der am 6. Juni 2015 erforderlichen Straßensperren dieser behördlich genehmigten Motorsportveranstaltung. 

Sonderprüfung 1/3 Rastenfeld – Straßburg Sperrzeit von 07:30 – 13:30 Uhr
Sonderprüfung 2/4 Gurk – Bergwerksgraben - Meiselding Sperrzeit von 08:00 – 14:00 Uhr Sonderprüfung 5/7 Glantschach – Hart Sperrzeit von 14:00 – 20:00 Uhr
Sonderprüfung 6/8 Karosserie Puck Rundkurs Hörzendorf Sperrzeit von 14:30 – 21:00 Uhr Ziel: ab 19:00 Uhr Plankenauer Startrampe bei der Blumenhalle St. Veit/Glan

Während der 9. Jacques Lemans – Kärnten – Rallye powered by UNIOR ist auch bei der Zufahrt zu den Sonderprüfungen mit erhöhtem Verkehrsaufkommen zu rechnen.

Aktuelle Nennliste - Jacques Lemans Rallye 2015 (.pdf)

9. Jacques Lemans - Kärnten Rallye powered by UNIOR, Pressedienst
Ernst-Karl Koschutnig

Programmheft 2015:

Das Programmheft der "9. Jacques Lemans Kärnten Rallye powered by UNIOR" mit allen Informationen zur Veranstaltung ist ab 29. Mai 2015 in den Tankstellen und Trafiken im Bezirk St. Veit zu erhalten.

> Verkaufsstellen Programmheft 2015 (.pdf)

€ 3,- / Stück