Hirter Kärnten Rallye
 
 
Programmübersicht - Hirter Kärnten Rallye 2016 powered by UNIOR:
zurück / back
separator
Programmübersicht - Vom START bis ins ZIEL:  
 

Der Ruf nach Veränderung und Verbesserung wurde immer lauter. Mit der Rückkehr der Rallye nach Althofen und der Privatbrauerei Hirt als neuen Namengeber dieses PS-Events, hat sich Wolfgang Troicher selbst einen großen Wunsch erfüllt, ist er doch in Althofen aufgewachsen. So hat sich der Kreis geschlossen. Ein längst „verloren geglaubter Sohn“ ist damit heimgekehrt, hat Althofen als Start und Zielort der „1. Hirter-Rallye powered by UNIOR“ neu entdeckt.

Fahrerlager:

Fahrerlager und Servicezone sind am Parkplatz der Firma Flex in Althofen eingerichtet. Im Fahrerlager haben alle Rallyefans freien Zutritt. Dies ist auch der beste Ort um die Rallyeteams und deren Mechaniker hautnah an der Arbeit zu sehen.

Die Sonderprüfungen:

Vier verschiedene SP`s, jede wird zweimal befahren, ergibt acht Sonderprüfungen. Jede hat ihren eigenen Charakter. Auf den Nenner gebracht, keine ist leicht! Als extrem selektive SP, nicht nur, weil heuer wieder „neu“ dabei, gilt die Verbindung vom Metnitztal nach Straßburg ins Gurktal über die Prekova. Standard, aber nicht minder schwierig, ist auch die Sekundenjagd durch den Bergwerksgraben. Aber auch die zuschauerfreundliche SP übern Gunzenberg und die Karosserie-Puck-SP in Glantschach haben es in sich.

Zuseher:

Actionpoints,
bei denen die Rallyeautos im Extrembereich der Fliehkräfte hautnah zu verfolgen sind, gibt es somit en masse! Rallyefans wissen das. Auf Grund der notwendigen Straßensperren ist eine rechtzeitige Anreise sehr wichtig.

Bis zum 3. Juni herrscht absolutes Trainingsverbot! Erst einen Tag vor dem offiziellen Rallyestart können die Teams im Rahmen der offiziellen Streckenbesichtigung ihren Streckenschrieb verfassen.

Technische Daten der 1. Hirter - Rallye powered by UNIOR:

Gesamtlänge: 352,04 km
Länge der Sonderprüfungen: 95,09 km
Sonderprüfungen: 8 (4 verschiedene, 2 x zu befahren)
Beschaffenheit: 90 % Asphalt / 10 % Schotter

Zeitplan - Programmübersicht:

Freitag, 3. Juni 2016:
08 – 18 Uhr Streckenbesichtigung 1. Hirter - Rallye
08 – 12 Uhr Administrative Abnahme
10:00 – 17 Uhr Technische Abnahme
19:00 Fahrzeugsegnung am Hauptplatz durch Bernard Gravbovski
20:30 Fahrerbesprechung im Kulturhaus, Althofen, Hauptplatz 6

Samstag, 4. Juni 2016:
08:33 Uhr Start 1. Fahrzeug, Hauptplatz Althofen
09:06 Uhr SP 1 Prekova 11,64 km 100% Asphalt
09:54 Uhr SP 2 Rastenfeld - Straßburg 11,58 km 100% Asphalt
10:29 Uhr Regrouping Althofen In
10:49 Uhr Regrouping Out/Service In
11:09 Uhr Service Out
11:42 Uhr SP 3 Prekova 11,64 km 100% Asphalt
12:30 Uhr SP 4 Rastenfeld - Straßburg 11,58 km 100% Asphalt
13:05 Uhr Regrouping Althofen In
13:25 Uhr Regrouping Out/Service In
15:05 Uhr Service Out
15:33 Uhr SP 5 Gurk - Bergwerksgraben 11,11 km 10% Schotteranteil
16:21 Uhr SP 6 Glantschach 13,19 km 100% Asphalt
17:11 Uhr Regrouping Althofen In
17:31 Uhr Regrouping Out/Service In
17:51 Uhr Service Out
18:19 Uhr SP 7 Gurk - Bergwerksgraben 11,11 km 10% Schotteranteil
19:07 Uhr SP 8 Glantschach 13,19 km 100% Asphalt
20:00 Uhr Zieleinlauf Plankenauer Zielrampe Hauptplatz Althofen
22.00 Uhr Siegerehrung Kulturhaus Althofen

Strassensperren:

Das Organisationsteam der"1. Hirter Rallye powered by UNIOR", bittet auch um die Veröffentlichung bzw. Verlautbarung der im Zuge der Rallye-Sonderprüfungen erforderlichen Straßensperren dieser behördlich genehmigten Motorsportveranstaltung.

1. Hirter – Rallye powered by UNIOR am 4. Juni 2016:

Start: 8:33 Uhr Plankenauer Startrampe Hauptplatz Althofen
Sonderprüfung 1/3 Prekova: Sperrzeit von 08:00 – 14:00 Uhr
Sonderprüfung 2/4 Rastenfeld – Straßburg: Sperrzeit von 08:30 – 14:30 Uhr
Sonderprüfung 5/7 Gurk – Bergwerksgraben – Meiselding: Sperrzeit von 14:00 – 20:30 Uhr
Sonderprüfung 6/8 Glantschach – Hart: Sperrzeit von 14:30 – 21:00 Uhr
Ziel: 20:00 Uhr Hauptplatz Althofen

Während der 1. Hirter – Rallye powered by UNIOR ist auch bei den Zufahrten zu den Sonderprüfungen mit erhöhtem Verkehrsaufkommen zu rechnen!


separator
Programmheft Hirter Kärnten Rallye 2016 powered by UNIOR:
   

Das Programmheft der Hirter Kärnten Rallye 2016 powered by UNIOR" mit allen Informationen zur Veranstaltung ist ab 30. Mai 2016 in den Tankstellen und Trafiken im Bezirk St. Veit zu erhalten.

3,. / Stück


> Verkaufsstellen Programmheft 2016 (.pdf)

separator