Hirter Kärnten Rallye
 
 
SEV St. Veit / Glan:
zurück / back
separator
Obmann Wolfgang Troicher über den SEV St. Veit / Glan:
 

Die Vision I:
1984 stieg ich aktiv in den Rallyesport mit einem Ford Escort RS 2000 und Roland Firtinger als Co-Pilot ein und es wurden tolle Erfolge eingefahren. Mit Didi Deticek als neuen Co-Piloten und verschiedenen Fahrzeugen wie einem Mitsubishi Lancer, Toyota Corolla und Opel Astra gelangen diesem Team beachtliche Erfolge. Der größte Erfolg war wohl der Gesamtsieg der österreichischen Gruppe N Challenge 1994.

Die Vision II:
Damals gab es in Kärnten ein Rallyeverbot. Der Challengemeistertitel und der Glaube daran, dieses Verbot aufheben zu können, waren die Vision. Gemeinsam mit dem MSC Wolfsberg und den verantwortlichen Politikern ist diese Aufhebung des Verbotes 1996 auch gelungen. Die Castrol-Krappfeld-Rallye war geboren und 10 Jahre lang ein Motorsporthighlight für den Bezirk St. Veit und vor allem für die Stadt St. Veit / Glan. Die ganze Region hat von dieser Veranstaltung profitiert und alle waren zufrieden. 2006 war nach 10 Jahren ein Jahr ohne Rallye in unserer Heimat, der Veranstalter wanderte in die Steiermark ab. Der wirtschaftliche Verlust durch den Ausfall dieser Rallye war bald allen klar.

Die Vision III:
Eine neue Rallye musste her. Schnell waren begeisterte Mitstreiter gewonnen. Zuerst musste ein Verein gegründet werden. Horst Eder, Heinz Leitgeb, Alexandra Troicher und mein Ex-Co-Pilot Didi Deticek gründeten mit mir den Sport & Eventverein St. Veit / Glan. Mit den genannten Personen hat sich ein Team gefunden, dass wie ich Visionen hat, sich Ziele steckt und diese durch Fleiß und Einsatz auch erreicht. Ohne den ehrenamtlichen Einsatz dieser Personen ist die Umsetzung dieses Projekts nicht möglich. Der Stadtrat von St. Veit / Glan stand einstimmig hinter diesem Projekt und gab mit seiner großzügigen Unterstützung das Startzeichen für die 1. Jacques-Lemans-St. Veit / Glan-Rallye.

Das Projekt:
Die in der österreichischen Rallyeszene bekannten Sonderprüfungen zählen zu den schönsten in Österreich. Dies führte dazu, dass wir als Veranstalternewcomer sofort in den Austrian-Rallye-Challengekalender aufgenommen wurden. Seit April 2006 wird nun an der erfolgreichen Durchführung unseres Projektes gearbeitet. Als Rennleiter konnten Folki Payrich und Andi Thierer mit ihrem Team, die als Veranstalter in der ARC bekannt sind und für Qualität bürgen, gewonnen werden.

Vision IV:
Der Sport & Eventverein St. Veit / Glan ist kein ausgesprochener Motorsportverein. In Zukunft soll dieser Verein auch andere Veranstaltungen durchführen, die dem Allgemeinwohl und dem Fremdenverkehr in der jeweiligen Region zugute kommen sollten. Durch die hoffentlich gewonnene Aufmerksamkeit in den Medien sollten die betroffenen Regionen die entsprechende Werbung erhalten.

Vision V:
Der Sport & Eventverein St. Veit / Glan setzt sich darüber hinaus auch das Ziel, Menschen in unserer Region, die von Schicksalsschlägen getroffen wurden, nicht zu vergessen. Bei all unseren Veranstaltungen soll ein Charityteil dafür sorgen, dass diese Menschen finanziell unterstützt werden können.

Mit freundlichen Grüßen
Wolfgang Troicher

separator
. Wolfgang Troicher:


Kontakt - E Mail:
rallye.sanktveit@gmail.com
Fahrzeug: Renault Scenic

Zusatzinformationen:

Rallyepilot: von 1984-1994

Fahrzeuge:
Ford Escort RS 2000, Mitsubishi Lancer 1600, Toyota Corolla Twincar, Opel Astra

Titel:
Challenge-Meister 1994 mit Co-Pilot Didi Deticek auf Opel Astra.
4 mal 4 Cup Sieger 1994

Geburtshelfer der erstmaligen Castrol Rallye 1996
Organisator der Hirter Kärnten Rallye

separator
. Alexandra Troicher:

Kontakt - E Mail: rallye.sanktveit@gmail.com
Fahrzeug: Renault Scenic

separator
. Herbert Liegl:


Kontakt - E Mail:
liegl_herbert@gmx.at
Fahrzeug: BMW 336 i, Eigenbau ca.300 PS

Motorsport seit: 1984 (Schijöring)

seit 1997 Autocross
2000 Kärntner Meister
2001 Auto-Cross 3.Rang Staatsmeisterschaft
2002 Auto-Cross 4.Rang Staatsmeisterschaft
2003 Auto-Cross 3.Rang Staatsmeisterschaft
2004 Kärntner Meister
2005 Vizestaatsmeister

Kontaktadresse:
9321 Kappel am Krappfeld
Kulturgasse 1

separator
Julia Tamasi


Schriftführer

Theo Pinter


ehem. Rallyefahrer

Ingrid Pinter


Schriftführer Stellv.

separator
Dieter Schelske


ehem. Rallyefahrer
ausgebildeter Kommissär und Zeitnehmer

Norbert Selinger


.

Cathi Bellwald

separator
Nicole Grundnig

Hans Broos

Christian Glanzer

separator
Mario Verhounig

   
separator